Weiterbildungen

Sich weiterzubilden hält unser Gehirn vital und unsere professionellen Kenntnisse auf dem notwendigen aktuellen State of the Art. Außerdem macht uns der Austausch mit Kolleg/innen und Fachleuten aus benachbarten Wissensbereichen kreativer und motiviert zur weiteren Selbstentfaltung (mehr dazu in meinem Blogbeitrag „Ist Weiterbildung wirklich so wichtig für Übersetzer?„). Daher und weil ich auf eine gewisse Art ein Lern-Junkie bin, bilde ich mich selbst auch kontinuierlich weiter.In den letzten Jahren besuchte ich u. a. folgende Veranstaltungen und Seminare:

Im Bereich „Wirtschaft und Recht“

  • August 2018: Materielles Strafrecht, BDÜ, Köln
  • Juni 2018: Strafprozessrecht, BDÜ, Köln
  • Juni 2018: Allgemeines Verwaltungs- und Aufenthaltsrecht, BDÜ, Köln
  • April-Mai 2018: Datenschutz I-III
  • September 2016: Grundstückskaufverträge vorbereiten und abwickeln“, Studieninstitut für kommunale Verwaltung Westfallen-Lippe, Münster
  • November 2014: Rechnungswesen in russischen und deutschen Konzernen und international agierenden Unternehmen, RussischSchule, Düsseldorf
  • März 2014:Von der Quittung zur Einkommenssteuer…, BDÜ, Köln
  • Oktober 2013: Versicherungen, Altersvorsorge und Vermögensplanung für Sprachmittler, BDÜ, Köln
  • Juni 2013: Bank- und Finanzwesen Russland-Deutschland, BDÜ, Köln
  • März 2013: Steuern und Buchführung für Sprachmittler, BDÜ, Köln
  • April 2013: 2-tägiges Seminar „Aktuelle Entwicklungen im Ausländerrecht“, Kommunales Bildungswerk e.V., Berlin
  • März 2012: 3-tägiges Seminar „Projektmanagement Basiswissen Intensiv“, Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Köln
  • November 1997 bis dato: kontinuierliche bedarfsorientierte eigenständige Weiterbildung in Methoden und Instrumenten der Unternehmens- und Projektleitung sowie Büroorganisation (z.B. Tabellenkalkulation, Buchhaltung, Marketing)
  • November 2009: 2-tägiges Seminar „Das Ausländerrecht in der Praxis – eine systematische Einführung“, Kommunales Bildungswerk e.V., Berlin
  • Juni 2008: 2-tägiges Medientraining „Workshop für öffentliche Kommunikation und Fernsehauftritte“, mbw MEDIENBERATUNG WIRTSCHAFT GMBH, München

Im Bereich „Übersetzen und Dolmetschen“

  • April 2019: Literarisches Übersetzen, Teile 1 bis 3, BDÜ-Webinar
  • April 2019: Übersetzen von Gerichtsdokumenten RU – DE Teil 1, BDÜ-Webinar
  • Mai 2018: Webinar zum Datenschutz für Übersetzer, Teile I-III, BDÜ
  • Juni 2016: Besonderheiten der russischen Grammatik beim Übersetzen aus dem Deutschen, RussischSchule, Düsseldorf
  • November 2015: Gesprächsdolmetschen, BDÜ, Köln
  • Oktober 2015: Dolmetschen und Übersetzen für das Notariat: Deutsche Eheverträge und Grundstücksverträge (Ru-De), BDÜ, Germersheim
  • April 2015: Russisches Verwaltungsrecht, BDÜ, Köln
  • Dezember 2014: Vertragsgestaltung für Dolmetscher und Übersetzer, BDÜ, Köln
  • August 2014: 20. Weltkongress des Internationalen Übersetzerverbandes FIT, Berlin
  • August 2014 – dato: Fortbildungslehrgang „Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in Englisch“, AKAD Bildungsgesellschaft mbH, Stuttgart
  • Mai 2014: Verwaltungs- und gesellschaftsrechtliche Stolpersteine im deutsch-russischen Sprachvergleich, BDÜ, Köln
  • März 2014: Rechtliche Grundlagen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Dolmetscher und Übersetzer, BDÜ, Köln
  • März 2014: Überleben als Übersetzer – Marketing für Schüchterne, BDÜ, Köln
  • November 2013: Stimmbildung im Beruf, VKD, Köln
  • Oktober 2012: Urkundenübersetzen, BDÜ, Hannover
  • September 2012: Dolmetschtraining an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Germersheim
  • September 2012: „Übersetzen in die Zukunft“, 2. Internationale Fachkonferenz des BDÜ, Berlin
  • 01/2012 – 04/2012: Prüfung „Geprüfte Übersetzerin Deutsch/Russisch“, IHK zu Düsseldorf (Gesamtnote: 1,0 | eine der 2% der Jahrgangsbesten)
  • 08/2010 – 01/2012: Fortbildungslehrgang „IHK-Übersetzer Russisch – Deutsch“ zur Vorbereitung auf die IHK-Übersetzerprüfung 2012, RussischSchule, Düsseldorf

Im Bereich „Schreiben, Lektorat“

  • Oktober 2016: Einstieg ins Lektorat, BDÜ, Köln
  • Oktober 2015: Kreatives Schreiben, BDÜ, Köln
  • Oktober 2014: Korrektorat, Lektorat, Fachlektorat oder Journalistische Überarbeitung (Seminarsprache: Russisch), RussischSchule, Düsseldorf
  • Februar 2012: Schreibtraining für journalistische Texte, IW Köln, Köln

Im Bereich „Software, CAT-Tools“

  • Juli 2019: Zertifizierung SDL Trados Studio 2019 für Übersetzer – Erweiterte Grundlagen (II von III) bestanden
  • April: 2019: Zertifizierung SDL Trados Studio 2019 für Übersetzer – Erste Schritte (I von III) bestanden
  • April 2019: Grundlagen der Terminologiearbeit, BDÜ-Webinar
  • März 2019: Getting the most from your TM (Teil II, für Fortgeschrittene), SDL-Webinar
  • April 2018: Terminologie im Blickpunkt: 3. Wie pflege und bereinige ich eine Terminologiedatenbank?, SDL-Webinar
  • April 2018: Terminologie als Profit Center, SDL-Webinar
  • Januar 2018: Terminologiemanagement – von der Excelliste zur Terminologiedatenbank, SDL-Webinar
  • September 2017: Terminologiemanagement mit Multiterm und XBench, BDÜ, Köln
  • November 2014: Terminologiearbeit: eine Einführung in Grundlagen, Hilfsmittel und Tools, BDÜ, Köln
  • November 2013: Software- und Webseitenübersetzung (DE-RU), BDÜ, Köln